Eindeutig

« Zurück zum Glossar-Index

Die Kündigungsaussage muss „eindeutig“ sein. Du darfst also kein Konjunktiv verwenden. Für den Empfänger muss klar sein: Du kündigst.