Wir helfen dir bei deiner Thesis
Viele Studenten wenden sich für ihre Bachelorarbeit an Ghostwriter. Wir möchten das Coaching als sympathische Alternative zum Ghostwriting etablieren. Unser Thesis-Coaching führt dich in 6 Schritten durch deine Thesis. Wir entlasten dich, pushen deine Note und verbessern deine Jobchancen.

Zeit sparen

Wir nehmen dich an die Hand und führen dich Schritt für Schritt durch deine Thesis. Kommuniziert wird über E-Mail, Telefon und Whatsapp.

1 vorm Komma oder Geld zurück

Wir sehen uns als Potentialentfalter und helfen dir das meiste aus deiner Thesis rauszuholen. 

 

Jobchancen verbessern

Durch die Thesis hast du die Chance, zum Experten zu werden. Du baust mit deiner Thesis quasi Wissen auf, dass du später in Geld verwandeln kannst. 

Schritt 1 – Themenfindung
Mit dem Thema legst du die Weichen für deine Thesis und vielleicht sogar für deine berufliche Zukunft. Wir helfen dir, ein passendes Thema zu finden und das Grundgerüst deiner Arbeit zu bauen.
Lernziele
  • Wie finde ich ein Thema?

  • Wie definiere ich eine Problemstellung?

  • Wie definiere ich Forschungsfragen?

  • Wie wähle und definiere ich eine geeignete Forschungsmethode?

  • Wie formuliere ich ein Exposé aus?

Vorgehen
  • Motivation

    Wir helfen dir Zeit zu sparen, die Note zu pushen und deine Jobchancen zu verbessern. Zunächst klären wir worum es dir geht. Denn welches Thema Sinn macht, hängt von deinen Zielen ab. Als Orientierung gilt: Theoretische Arbeiten sparen Zeit, Umfragen steigern deinen Marktwert und Interviews eignen sich als Türöffner.

  • Ziel

    Eine Forschungslücke gibt deiner Arbeit die Existenzberechtigung. Ohne ungelöstes Problem gibt es keinen Forschungsbedarf. Wir helfen dir Problemstellung und Zielsetzung zu definieren und anschließend konkrete Forschungsfragen zu formulieren.

  • Exposé

    Am Ende dieser Phase steht dein Exposé oder Onepager – der Rote Faden deiner Arbeit. Wenn du hier sauber arbeitest, sparst du später viel Zeit. Thema, Vorgehen, Gliederung und Literatur werden hier in Kurzform dargestellt.

Output

Onepager / Exposé

Schritt 2 – Planung
Eine gute Planung hilft dir den Überblick zu behalten. Aber sie motiviert auch. Du siehst was du geschafft hast.
Lernziele
  • Wie plane ich ein Projekt im Gantt Chart?

  • Wie manage ich Aufgaben im Kanban-Prinzip?

Vorgehen
  • Projektplan

    Deine Thesis wird als Projekt strukturiert. Aufgabenpakete werden definiert und als To-Do-Listen organisiert.

  • Zeitplan

    Projektfortschritt und Meilensteine werden im Gantt-Chart dargestellt. Du siehst was du geschafft hast und was noch ansteht.

Output

Projektplan, Zeitplan

Schritt 3 – Recherche
Literatur ist der Rohstoff deiner Bachelorthesis / Masterthesis. Die Herausforderung liegt nicht darin, das Rad neu zu erfinden, sondern darin, bestehende Forschungsergebnisse zu recherchieren und den aktuellen Forschungsstand aufzuzeigen.
Lernziele
  • Woher weiß ich, welche Literatur ich recherchieren muss?

  • Wo finde ich Literatur?

  • Wie recherchiere ich Literatur effizient?

  • Wie verwalte ich Literatur effizient?

  • Woher weiß ich, welche Aussagen ich mit einer Quelle belegen muss?

  • Wie zitiere ich?

Vorgehen
  • Keywords

    Alle 20 Sekunden wird ein Forschungsergebnis veröffentlicht. Die richtigen Suchbegriffe sind der Schlüssel, um das zu finden, wonach man sucht. Am Anfang steht deshalb das Identifizieren von geeigneten Keywords.

  • Literatur verwalten

    Wenn du erstmal im Recherche-Modus bist, sammelt sich schnell ein ganzer Haufen von Literatur an. Um hier die Orientierung nicht zu verlieren, ist es wichtig, passende Gruppen zu bilden und das Wichtige vom Unwichtigen zu unterscheiden.

  • Zitieren

    Es geht nicht darum jede Aussage mit einer Quelle zu belegen. Die Herausforderung liegt darin, zu erkennen, welche Aussage einen Beleg erfordert und welche nicht und anschließend hochwertige Quellen zu finden.

Output

Theorieteil

Schritt 4 – Analyse
Die Analyse ist das Herzstück deiner Bachelorarbeit / Masterarbeit. Mit Ihr soll die Forschungsfrage beantwortet werden. Die Herausforderung besteht darin, methodisch sauber vorzugehen und den roten Faden nicht zu verlieren.
Lernziele
  • Wie gestalte ich mein Forschungsdesign?

  • Wie führe ich eine Literaturanalyse durch?

  • Wie mache ich Interviews?

  • Wie mache ich Umfragen?

Vorgehen
  • Forschungsdesign

    Das Forschungsdesign veranschaulicht den Aufbau und das Vorgehen der Untersuchung / Analyse.

  • Umfrage

    Eine Umfrage umfasst in der Regel folgende Schritte: 1. Definieren von Hypothesen, 2. Entwerfen eines Fragebogens, 3. Implementieren des Fragebogens in ein Umfrage-Tool, 4. Versenden der Links, 5. Auswerten, 6. Zusammenfassen und interpretieren der Ergebnisse.

  • Interviews

    Eine Umfrage umfasst in der Regel folgende Schritte: 1. Definieren von Hypothesen, 2. Entwerfen  eines Interview-Leitfadens, 3. Interviewpartner identifizieren, 4. Durchführen der Interviews, 5. Transkribieren, 6. Auswerten, 7. Zusammenfassen und interpretieren der Ergebnisse.

Output

Daten, Praxisteil

Schritt 5 – Ergebnisse
Im Ergebnisteil wird die Forschungsfrage beantwortet.
Lernziele
  • Wie präsentiere ich Ergebnisse?

  • Wie interpretiere ich Ergebnisse?

  • Wie diskutiere ich Ergebnisse kritisch?

  • Wie hebe ich meinen Forschungsbeitrag hervor?

  • Wie leite ich (weitere) Forschungspotentiale ab?

Vorgehen
  • Ergebnis

    Im Ergebnisteil werden die Forschungsergebnisse strukturiert, aufbereitet und interpretiert.

  • Fazit

    Im Fazit werden die Forschungsfragen beantwortet. Zudem werden Folgerungen und Schlussfolgerung abgeleitet.

  • Diskussion

    Im Diskussions-Teil wird die eigene Arbeit kritisch betrachtet und diskutiert.

  • Forschungsbeitrag

    Hier wird aufgezeigt welchen Forschungsbeitrag die eigene Arbeit geleistet hat.

  • Forschungspotentiale

    Es werden Forschungspotentiale abgeleitet, also Themen oder Forschungsfragen, die sich für weitere Arbeiten eignen und auf der eigenen aufbauen.

Output

Forschungsergebnisse

Schritt 6 – Optimierung
Im letzten Schritt erfolgt der Feinschliff.
Lernziele
  • Welche Verzeichnisse brauche ich?

  • Wie erstelle ich Verzeichnisse?

  • Wie formatiere ich meine Arbeit?

  • Wie stelle ich sicher, dass ich richtig zitiert habe?

Vorgehen
  • Verzeichnisse

    Abkürzungs- Abbildungs- und Literaturverzeichnisse werden erstellt.

  • Formatierung

    Die Arbeit wird entsprechend der hochschulseitigen Richtlinien formatiert.

  • Plagiatsprüfung

    In einer Plagiatsprüfung wird sichergestellt, dass ordnungsgemäß zitiert wurde.

  • Lektorat

    In einem abschließend Lektorat werden Rechtschreibung und Formatierung glattgezogen.

Output

Thesis

Motive

Warum Studenten Ghostwriter für die Bachelorarbeit, Masterarbeit oder Hausarbeit beauftragen

Keine Unterstützung von der Uni

Viele Studenten wenden sich an Ghostwriter, weil sie sich von der Uni “allein gelassen” fühlen. Häufig kommen auch private oder gesundheitliche Probleme dazu. Eine weitere Gruppe sind “Internationals”, die sich sprachlich nicht sicher fühlen.

Keine Zeit

Viele Studenten sind bereits berufstätig. Ihr Arbeitgeber verlangt jedoch eine Thesis, um formale Voraussetzungen zu erfüllen. Viele empfinden dies als Zeitverschwendung, da sie sich ja bereits im “Arbeitsmarkt bewiesen haben” und ihr Wissen und Können offensichtlich gegeben ist (denn sonst hätten sie den Job ja nicht bekommen).

Coaching VS Ghostwriting

Warum du deine Bachelorarbeit, Masterarbeit oder Hausarbeit nicht von einem Ghostwriter schreiben lassen solltest

Karma-Punkte

Thesis outsourcen und Ghostwriter schreiben lassen? Kann man machen. Wir wollen dich motivieren, deine Arbeit selbst zu schreiben. Das gibt Karma-Punkte und auch rechtlich bist du auf der sicheren Seite.

Nutzen

Kurzfristig bringt dir ein Ghostwriter mehr als ein Coach. Er nimmt dir die Arbeit komplett ab. Am Ende geht es doch aber darum, einen Job zu finden, der dir Spaß macht und bei dem du gut verdienst. In diesem Punkt ist unser Coaching überlegen.

Note Pushen

Im Gegensatz zum Ghostwriter fördern wir dich und helfen dir, dein Potential beim Schreiben deiner Bachelorarbeit / Masterarbeit zu entfalten.

Feedback

Wir machen einen auf Lehrer und geben dir regelmäßig Feedback. Nur hochwertige Arbeiten werden von uns abgesegnet 🙂

Plagiatsprüfüng

Wir checken deine Arbeit mit “Uni-Software”, um sicherzustellen, dass ordnungsgemäß zitiert wurde.

Lektorat

Im Lektorat verpassen wir deiner Arbeit den letzten Feinschliff.

Chancen

Warum deine Bachelorarbeit / Masterarbeit auch eine riesen Chance für dich sein kann

Wissen

Durch deine Thesis hast du die Möglichkeit – vielleicht sogar die einmalige Chance – dich mehrere Monate intensiv mit einem Thema auseinanderzusetzen und zum Experten zu werden. Den meisten Studenten ist das gar nicht bewusst. Wenn du ein (aus Unternehmenssicht) relevantes Problem löst – oder zumindest einen Lösungsansatz erarbeitest -, dann wirkt sich das auf deinen Marktwert aus.  Du baust mit deiner Thesis quasi Wissen auf, dass du später in Geld verwandeln kannst. Natürlich muss man das Ganze richtig angehen. Wenn du Lust hast Skills aufzubauen, mit denen du dich auf dem Arbeitsmarkt von Mitbewerbern (und Blendern) abgrenzen kannst, sind wir dir gern behilflich.

Kontakte

Wenn’s darum geht die Bachelorarbeit mit möglichst wenig Aufwand über die Bühne zu bringen, solltest du dich (wenn möglich) für eine theoretische Arbeit (Literaturarbeit) entscheiden. Wissenschaftliche Arbeiten mit empirischem Teil (Umfrage, Interviews, …) sind in der Regel aufwendiger. Aber hier gibt es eben auch Chancen. Insb. über Interviews hast du die Möglichkeit Unternehmenslenker und Entscheider kennenzulernen, an die man sonst nicht so einfach herankommt. Du kannst also die Interviews (und letztlich deine Thesis) nutzen, um Kontakte zu sammeln und dir zugleich einen Eindruck des Unternehmens (als potentiellen Arbeitgeber) verschaffen.

Ablauf
  • Kostenlose Erstberatung (Telefonat)

    Du erzählst uns von deinem Vorhaben und wir besprechen Möglichkeiten der Umsetzung.

  • Angebot

    Deine Anforderungen werden als Aufgabenstellung formuliert und als Projekt strukturiert. Daraufhin erhältst ein unverbindliches Angebot.

  • Vertragsabschluss

    Das Angebot stellt zugleich die Vertragsgrundlage da. Nach Auftragsbestätigung deinerseits startet das Projekt.

  • Team

    In einem Auswahlprozess dein Projekt-Team zusammengestellt.

  • Kick-off

    Unser Coach kontaktiert dich. Dabei wird ein gemeinsames Projektverständnis sichergestellt und Dokumente, die als Arbeitsgrundlage dienen, ausgetauscht.

  • Vorbereitung

    Zunächst wird mit dem Exposé der Grundstein gesetzt. Thema, Forschungsfrage, Gliederung, Vorgehen werden definiert. Das Exposé wird häufig vernachlässigt. Wer hier genau arbeitet und sich Zeit nimmt, spart im weiteren Verlauf viel Zeit. Es bietet sich daher an das Exposé selbst dann zu erstellen, wenn dies nicht gefordert ist.

  • Zeitplan

    Im Zeitplan wird das Projekt in Phasen aufgeteilt. Es werden Meilensteine definiert. Der Zeitplan gibt einem nicht nur einen roten Faden und Sicherheit, sondern hat auch einen motivierenden Charakter. Das Ende ist sozusagen in Sicht :-).

  • Theorieteil

    Der Theorieteil wird erstellt. Ziel es hier, den aktuellen Forschungsstand aufzuzeigen. Die Herausforderung besteht in der Literaturrecherche. Du stehst im regelmäßigen Austausch mit unserem Team. Feedbackschleifen sind eingeplant.

  • Praxisteil

    Häufig ist ein empirischer Teil in Form von Interviews oder Umfragen vorgesehen. Hier lauern einige methodische Fallstricke.

  • Optimierung

    Qualitätsprüfungen durch unsere Coaches stellen die inhaltliche Qualität deiner Arbeit sicher.
    Durch eine Plagiatsprüfung gewährleisten wir, dass ordnungsgemäß zitiert und nicht „abgeschrieben” wurde.
    Das Ganze wird durch ein Lektorat abgerundet, in dem Rechtschreibung und Formatierung glattgezogen werden.

FAQ

Ist es rechtlich in Ordnung sich bei der Thesis helfen zu lassen?

Ja, du darfst dir als Student bei helfen lassen. Viele Studenten lassen sich durch Nachhilfe bei der Klausurvorbereitung oder eben auch Lektorate bei der Thesis unterstützen. Selbst das klassische akademische Ghostwriting ist als Dienstleistung erstmal legal. Wenn du es genauer wissen willst, ruf doch einfach mal durch.

Gibt es eine Notengarantie?

Wir sind unserer Leistung überzeugt. Deshalb bieten wir dir auch eine Notengarantie an. Hierzu sind allerdings bestimmte Voraussetzungen erforderlich. Weitere Infos hierzu findest du unten in der Preistabelle.

Wie bezahle ich?

Eine Zahlung in Raten ist möglich, sowohl über eine klassische Banküberweisung, als auch über PayPal.

Warum variiert die Zahl der Einheiten bei gleichem Paketpreis? z.B. kosten 24 Einheiten und 34 Einheiten gleich viel.

Eine klassische Nachhilfe-Agentur lässt sich nach Zeit bezahlen. Dies führt zu falschen finanziellen Anreizen, da die Agentur mehr verdient, je länger sie braucht. Das finden wir nicht gut. Um dies zu vermeiden, bieten wir Pakete an, in denen der Zeitaufwand flexibel ist. Wir setzen uns ein Ziel, z.B. “deinen Zeitaufwand minimieren” oder “Note pushen” und arbeiten dann effizient auf dieses Ziel hin.

Wie kommt der Coaching-Umfang in den Paketen zustande?

Wir haben festgestellt, dass wir 90% der empirischen Arbeiten mit 24-34 Einheiten auskommen.

Kann ich auch einzelne Einheiten, je nach Bedarf, buchen?

Ja, komm hierzu gerne auf uns zu.

Worin unterscheiden sich die Pakete?

Die Pakete unterscheiden sich in der Zahl der geplanten “Einheiten” bzw. dem Zeitaufwand für uns. Das kleine ist z.B. lediglich für Hausarbeiten geeignet. Bei sämtlichen Paketen gibt es regelmäßigen Austausch. Meistens ist es so, dass man 2 Termine / Woche festlegt, an denen man spricht und 1-3 Einheiten in Anspruch nimmt.

Was ist eine Coachingeinheit?

Das Coaching erfolgt über sogenannte Einheiten, die meist in Form von Telefonaten (zwischen dir und dem Coach) erfolgen. Hier beantworten wir dir Fragen und geben dir Feedback auf deine Arbeit. Auch Brainstormings sind hier möglich. Eine Einheit entspricht 15min “echte” Coaching-Zeit. Der Zeitaufwand für uns fällt aufgrund von Vor- und Nachbereitung höher aus.

Preise

Da können Ghostwriter Preise nicht mithalten. Ruf uns an und wir schauen, welches Paket für dich geeignet ist.

  • Pakete
  • geeignet für
  • E-Mail-Coachings
  • Telefon-Coachings
  • Plagiatsprüfung
  • Lektorat
  • Preis
  • Das Kleine
  • Hausarbeiten
  • mind. 1 E-Mail-Coaching / Phase
  • mind. 1 Telefon-Coaching / Phase
  • ja
  • Optimierung vom Rechtschreibung & Formatierung
  • ab €699 netto + 19%
  • Das Mittlere
  • Bachelor-/Masterarbeiten ohne empirischen Teil (Literaturarbeit)
  • mind. 1 E-Mail-Coaching / Phase
  • mind. 1 Telefon-Coaching / Phase
  • ja
  • Optimierung von Rechtschreibung und Formatierung
  • ab €1.399 netto + 19%
  • Das Große
  • Bachelor-/Masterarbeiten mit empirischem Teil (Umfrage, Interviews, …)
  • mind. 1 E-Mail-Coaching / Phase
  • mind. 1 Telefon-Coaching / Phase
  • ja
  • Optimierung von Rechtschreibung, Formatierung, Ausdruck
  • ab €1.999 netto + 19%
  • Das 2er – 2 vorm Komma oder Geld zurück*
  • Du willst auf Nummer Sicher gehen
  • nach Bedarf
  • nach Bedarf
  • ja
  • Optimierung von Rechtschreibung, Formatierung, Ausdruck
  • ab €2.999 netto + 19%
  • Das 1er – 1 vorm Komma oder Geld zurück*
  • Du hast einen sehr hohen Anspruch an die Note
  • nach Bedarf
  • nach Bedarf
  • ja
  • Optimierung von Rechtschreibung, Formatierung, Ausdruck
  • ab €3.999 netto + 19%
  • Individuell – einzelne Coaching-Einheiten am Telefon
  • Du möchtest flexibel auf unseren Coach zurückgreifen
  • E-Mail-Coachings
  • Telefon-Coachings
  • Plagiatsprüfung
  • Lektorat
  • Preis auf Anfrage

*Zur Notengarantie sind bestimmte Voraussetzungen erforderlich, wie u.a. ein angemessener Bearbeitungszeitraum. Selbstverständlich prüfen wir im Vorfeld, ob die Voraussetzungen vorliegen.